Wie kann ein Podologe bei offenen Wunden helfen?
 

Wenn ein Patient eine offene Wunde hat (z.B. diabetische Patienten oder Patienten mit Polyneuropathie/PNP), wird er von einem Arzt und/oder dem Pflegeteam medizinisch versorgt.
Podologen können den Heilungsprozess beschleunigen, indem sie Hornhaut (Rhagaden) an dem Wundrand entfernen. Hierdurch kann der Körper die Wunde besser verschließen, da die Haut nicht mehr trocken und hart ist.

 

Ultraschall
Autoclav
   
Wir haben für Sie ein kurzes Video vorbereitet, damit Sie sehen können wie wir bei unserer Arbeit vorgehen.
This text will be replaced